Am Jakobsweg durch die Ferienregion Kronplatz

JakobswegRucksack auf den Schultern und nur das Nötigste zum Essen, dieses Bild bieten oft Pilger. Auch bei uns in Südtirol gibt es sie und sie wandern wie ihre Vorfahren vor über 1.000 Jahren auf dem weitum bekannten Jakobsweg.

Jeder hat schon einmal davon gehört: vom Jakobsweg und der Kirche Santiago de Compostela, denn diese Kirche ist das Ziel der ehrgeizigen Pilger. Sie beherbergt die Gebeine des Hl. Jakobs. Die Pilgerwege führen durch ganz Europa, so auch quer durch Südtirol: Von Winnebach an der italienisch-österreichischen Staatsgrenze im Osten bis zum nördlichen Grenzübergang am Brenner.

Die Strecke ist in sechs Etappen unterteilt, wobei die erste in Winnebach beginnt und in Welsberg endet. Von Welsberg aus führt ein Wiesenweg weiter über Olang nach Nasen, wo sich eine Jakobskirche befindet. Alternativ führt ein Weg von Welsberg über Taisten – hier liegt eine weitere Jakobskapelle – und von Nasen weiter nach Bruneck. Damit endet der zweite Teil des Pilgerweges. Am nächsten Tag geht es von Bruneck weiter über einen wunderschönen Wanderweg nach Ehrenburg, wo das Hospiz des Hl. Jakobs aus dem 12. Jahrhundert liegt. Das nächste Jakobsgebäude auf diesem Abschnitt ist die Jakobskirche in St. Sigmund. Diese besichtigt, führt der Weg dann am südlichen Rienzufer über den Pustertal-Radweg bis nach Niedervintl. Die vierte Etappe beginnt in Niedervintl und führt über Neustift bei Brixen bis nach Franzensfeste. Zunächst über den Radweg in Richtung Mühlbach und an der bekannten Mühlbacher Klause vorbei und später über die „Steger Bühel Runde“ und Schabs zum Kloster Neustift. Die alte Eisackbrücke überquert, führt der Weg Nr. 1 in Richtung Vahrner See und später über den Radweg bis nach Franzensfeste. Im Anschluss daran beginnt der fünfte Abschnitt des Jakobsweges, dessen Ziel die Fuggerstadt Sterzing im Wipptal ist. Besuchenswert natürlich die Pfarrkirche „Unsere liebe Frau in Moss“. Schließlich begeben sich Reisende auf die letzte Etappe, die am Brenner endet.

Jedes Jahr pilgern viele Menschen entlang des Jakobwegs durch die malerische Ferienregion Kronplatz und genießen nebenbei die wunderschöne Landschaft Südtirols. Wenn auch Sie zu den eifrigen Wallfahrern gehören, wünschen wir Ihnen eine schöne Pilgerreise.

Eckdaten zu den einzelnen Etappen:

Etappe 1 Winnebach - Welsberg
Start: Winnebach
Höhenmeter: 240
Länge: 24,7 km
Gehzeit: 5 h

Etappe 2 Welsberg - Bruneck
Start: Welsberg
Höhenmeter: 410
Länge: 19,6 km
Gehzeit: 4 h 30 min

Etappe 3 Bruneck - Niedervintl
Start: Bruneck
Höhenmeter: 350
Länge: 23,1 km
Gehzeit: 4 h 45 min

Etappe 4  Niedervintl - Franzensfeste
Start: Niedervintl
Länge: ca. 21 km
Gehzeit: 5 h 15 min

Etappe 5  Franzensfeste - Sterzing
Start: Franzensfeste
Höhenmeter: 560
Länge: 26,9 km
Gehzeit: 5 h

Etappe 6  Sterzing - Brenner
Start: Sterzing
Höhenmeter: 680
Länge: 16,6 km
Gehzeit: 4 h 15 min

Weitere Tipps für Ihren Urlaub
OK