Gsieser Almweg 2000 - Genusstour in den Dolomiten

Gsieser Almweg 2000Das Gsiesertal besticht mit seiner traumhaft unberührten Landschaft, mit zauberhaften Almen und seiner Ursprünglichkeit. Besonders im Spätsommer und Herbst werden Wanderungen in den Dolomiten bei einmaliger Fernsicht und entspannender Ruhe zu unvergesslichen Erlebnissen!

Unser Tipp: Verbinden Sie Sport und Wandern mit Genuss! Der Gsieser Almweg 2000 bietet Ihnen die Gelegenheit, direkt im Tal verschiedene urige Almhütten, unberührte Natur und einzigartige Ausblicke zu genießen und gleichzeitig die traditionellen Südtiroler Spezialitäten kennen zu lernen.

Ausgangspunkt für die Wanderung ist die Talschlusshütte in St. Magdalena/Gsies. Folgen Sie von dort dem Weg Nr. 47/48 und der Markierung (roter Punkt) zur Tscharnietalm. Von dort führt Sie die Rundwanderung auf einer Höhe von etwa 2000 m stetig von Hütte zu Hütte, entlang der Kipfelalm, Stumpfalm, Kaseralm und Uwaldalm. Hier steigen Sie ab auf Weg Nr. 12 und gelangen zum Ausgangspunkt zurück.

Die Hüttenwirte der Stumpfalm, Kaseralm und Uwaldalm freuen sich darauf, Ihnen schmackhafte Südtiroler Köstlichkeiten zu servieren!

Probieren Sie typische Knödelgerichte wie Speckknödel, Spinat- und Käsenocken oder schmackhafte Pressknödel, zubereitet mit würzigem Graukäse. Stärken Sie sich mit einer Südtiroler „Marende“ - einer Brettljause mit Speck, Käse und typischen Schüttelbrot, oder probieren Sie den einzigartigen Graukäse. Lassen Sie sich dabei nicht vom wenig einladenden Äußeren und dem etwas strengen Geruch beeinflussen – der Geschmack des Käses, der mit Zwiebeln, Essig und Öl zubereitet wird, ist wirklich einmalig!

Fans von Süßspeisen empfehlen wir den köstlichen Kaiserschmarrn, welcher mit Rosinen zubereitet, mit Staubzucker bestreut und mit Preiselbeerkonfitüre - hierzulande Grantenmarmelade genannt – serviert wird. Unbedingt kosten müssen Sie natürlich auch den berühmten Apfelstrudel, sowie Krapfen in allen Variationen!

Im Gsiesertal im Kronplatzgebiet wird Ihre Wanderung zur Genusstour für alle Sinne! Schlemmen auch Sie mit uns und erleben Sie die traumhafte Bergwelt der Dolomiten von ihrer schönsten Seite!

Eckdaten:
Start: Talschluss in St. Magdalena / Gsies
Höhenmeter: 750
Länge: 15 km
Gehzeit: 5 Stunden

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Weitere Infos & Unterkünfte für den Wanderurlaub

OK