Der Pustertaler Radweg

Pustertaler RadwegDer Pustertaler Radweg ist ein touristisches Sommer-Highlight der Urlaubsregion Kronplatz. Er startet in Mühlbach und führt entlang des Südtiroler Pustertals, vorbei an blühenden Wiesen, saftigen Feldern und urigen Höfen, bis jenseits der Grenze in Österreich. Insbesondere Familien und Anfänger lieben die Radstrecke.

Da der Pustertal Radweg größtenteils asphaltiert ist und über keine außerordentlichen Steigungen verfügt, ist er besonders für Familien mit Kindern empfehlenswert. Aber auch Mountainbiker und Rennradfahrer fühlen sich auf einzelnen Teilstücken dieser Strecke sehr wohl. Insgesamt kann die 105 Kilometer lange Fahrradroute in drei Etappen eingeteilt werden:

Etappe von Mühlbach bis Bruneck (25,5 Kilometer)

In Mühlbach im westlichen Pustertal beginnt die erste Etappe des beliebten Radwegs und führt über eine kurze Steigung nach Kiens, weiter über Ehrenburg und St. Lorenzen bis nach Bruneck am Fuße des Kronplatzes.

Etappe von Bruneck nach Innichen (33,5 Kilometer)

Dieser Teil des Pustertaler Radweges führt über Percha, Olang und Welsberg in der Ferienregion Kronplatz nach Niederdorf und Toblach bis nach Innichen im Hochpustertal.

Etappen von Innichen nach Lienz (44 Kilometer)

Das letzte Stück der Radstrecke bringt Sie immer leicht abwärts, entlang der rauschenden Drau, von Innichen über die Staatsgrenze nach Osttirol und weiter bis in die Dolomitenstadt Lienz, die auch als Einkaufsstädtchen sehr beliebt ist.

Neben den beiden bekannten Flüssen Rienz und Drau verläuft parallel zum Pustertaler Radwege auch die Bahnlinie mit Fahrradtransport und verspricht somit eine große Flexibilität. Natürlich gibt es entlang der Strecke viele Rast- und Picknickplätze. Wunderschön ist es auch, die Etappen einzeln zu befahren und den diversen Pustertaler Ortschaften einen Besuch abzustatten – auch das gehört hier zum Radurlaub dazu. Und macht unmissverständlich klar, warum das Radfahren im Pustertal zum Erlebnis für Sportler, Genießer und Familien wird.

Weitere Tipps für Ihren Urlaub
OK