Kronplatz-Tour Nr. 1

Kronplatz-Mountainbike-Tour Nr. 1Die Mountainbike-Fans dürfen sich freuen, denn mit der Kronplatztour Nr. 1 erwartet sie ein echtes MTB-Abenteuer. Ausgangs- und Endpunkt der Strecke ist die Talstation der Kabinenbahn in Reischach. Die Streckenlänge für diese Tour beträgt 44 Kilometer, die Höhendifferenz 2.500 Meter, die Fahrzeit circa 6 Stunden.

Wegbeschreibung: Von der Talstation der Kabinenbahn in Reischach führt eine Straße nach Stefansdorf und dann weiter auf den Forstweg (Mark. 12a) bis nach St. Martin.

Ein weiterer Forstweg mit leichten Auf- und Abstiegen (Mark. 12a und später 12) führt über die Ortschaft Maria Saalen, den Weiler Plaiken bis kurz vor Enneberg zu den Weilern Blei de Fora und Frena. Ab dort (1.449 m) beginnt der etwas steile Aufstieg (Mark. 2) über den Reischacher Kopf (mit zwei kurzen Schiebepassagen!) auf den Kronplatzgipfel (2.275 m) mit der weitum sichtbaren Concordia 2000.

Karte von der Kronplatz-Tour-1

Steil abwärts geht es dann zur Geiselsbergerhütte, bei der man links auf einem Forstweg abzweigt und die Prackenhütte erreicht. Über einen Forstweg (Mark. 2) fährt man von Geiselsberg weiter abwärts bis nach Niederolang. Bei der Bahnunterführung zweigt man links ab und erreicht auf einem Forstweg wiederum die Ortschaft Reischach. Die Tour führt vorwiegend über Wald- und Bergwege.

Weitere Tipps für Ihren Urlaub
OK