Museum Ladin Ćiastel de Tor in St. Martin in Thurn

Ćiastel de Tor in St. Martin in ThurnIn der wahrlich mächtigen Anlage von Schloss Thurn in St. Martin in Thrun im Gadertal befindet sich das Museum Ladin Ćiastel de Tor. Die Geschichte des Schlosses reicht weit zurück. Ein Besuch verbindet einen Streifzug durch die mittelalterliche Burg mit hochmoderner Museumstechnik. 

Erstmals im Jahre 1290 wird der Bau von Schloss Thurn als „turris in Geder“ in Urkunden erwähnt. Bis zum Jahre 1331 bleibt Schloss Thurn als Gericht Thurn im Besitz der Herren von Rodank-Schöneck. Im Laufe der Zeit wurde aus dem Turm eine kleine Burg mit Ringmauer und Palas. Im Jahre 1803 kauften Bauern Schloss Thurn, deren Nachkommen das Schloss bis zum Ankauf der Burg durch die öffentliche Hand bewohnten.

Heute beherbergt Schloss Thurn in St. Martin in Thurn am Eingang zum Gadertal das Museum Ladin Ciastel de Tor, welches Einblicke in die Vergangenheit und in die Gegenwart der ladinischen Täler gibt, wo heute noch die ladinische Sprache lebendig ist. An die 30.000 Menschen leben in den ladinischen Tälern.

Ihre gemeinsame Identität wird durch zwei wesentliche Elemente bestimmt: Die besondere Sprache, die auf das Volkslatein zurückgeht, sowie die einzigartige Gebirgslandschaft. Und es sind genau die besonderen Bedingungen dieser Landschaft, die es möglich machten, dass sich das Ladinische, die älteste Sprache der Region, behaupten konnte und auch heute noch lebendig ist und gesprochen wird.

Werfen Sie einen Blick auf das Museum Ladin in St. Martin in Thurn ...

Beim Rundgang durch das Museum gewinnt der Besucher einen wunderbaren Einblick in die ladinische Sagenwelt, in die Kultur und Sprache, die Geschichte, in die Geologie und Archäologie, in Brauchtum und Tradition, in das Handwerk und den Tourismus der Dolomitentäler. Alljährlich finden in den Räumen und im Innenhof des Schlosses Ausstellungen, Konzerte und Seminare statt, auch Vorträge über die verschiedensten Themen rund um Sprache und Kultur der Ladiner werden abgehalten.

Ein Besuch dieser mächtigen Anlage von Schloss Thurn ist auf alle Fälle lohnenswert. Die ladinische Sprache ist hier allgegenwärtig und Sie werden mit diesem ganz eigenen Kulturgut intensiv konfrontiert.

Öffnungszeiten

26.12.17 - 06.01.2018:
Täglich: 15:00 - 19:00 Uhr

07.01. - 31.03.2018:
Donnerstag - Samstag: 15:00 - 19:00 Uhr

Ostern, 01.04.2018: 15:00 - 19:00 Uhr

02.04 - 30.04.2018:
nur für Schulen und Gruppen auf Vormerkung

01.05. - 31.10.2018 (außer Juli + August):
Dienstag - Samstag: 10:00 - 17:00 Uhr
Sonntag: 14:00 - 18:00 Uhr
Geschlossen: Montag

Juli und August 2018:
Montag - Samstag: 10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag: 14:00 - 18:00 Uhr

Kontakt:

Museum Ladin Ćiastel de Tor
Schloss Thurn
Torstraße 65
I-39030 St. Martin in Thurn
Tel. +39 0474 524020
Fax +39 0474 524263
www.museumladin.it
Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Weitere Infos & Unterkünfte in St. Martin in Thurn