Freeride und Downhill am Kronplatz

Downhill am KronplatzRund 8 Kilometer Länge, 1.300 Höhenmeter, unzählige Steilkurven, Jumps und dichter Wald, den es zu bezwingen gilt: Willkommen am Downhill-Trail Herrnsteig. Wenn sich der letzte Schnee zurückgezogen hat, sind Downhill-Fahrer mit ihren Mountainbikes am 2.275 Meter hohen Kronplatz an der richtigen Adresse.

Konzentration, Koordination, Reaktion und eine gehörige Portion Mut sind gefragt, wenn sich Biker jeder Altersklasse entlang des Freeride-Trails Herrnsteig Richtung Tal stürzen. Und das ganz offiziell. Denn der im Jahr 2010 angelegte Pfad wird Jahr für Jahr von Freiwilligen gemeinsam mit der örtlichen Forstbehörde gepflegt und ausgebaut. Dass Downhiller und Freerider am Kronplatz gern gesehene Gäste sind, beweisen auch die alljährlich stattfindenden Bike & Downhill Days. Neben spannenden Wettbewerben erwarten Interessierte persönliche Gespräche mit Radprofis aus dem In- und Ausland, Bike-Tests sowie ein spezieller Expo-Bereich.

Action pur am Herrnsteig

Die Rad-Strecke führt vom Gipfel des Südtiroler Wander- und Skiberges Kronplatz bis hinunter nach Reischach, einer Fraktion von Bruneck. Hier, an der Talstation der Aufstiegsanlage, befinden sich der so genannte Pumptrack sowie eine eigene Funline, die Anfängern als Übungsplatz dient. Doch zurück zum Herrnsteig: Ausgestattet ist der viel- und gern besuchte MTB-Downhill-Trail mit herausfordernden Schikanen, Brücken aus Holz und abwechslungsreichen Möglichkeiten für waghalsige Sprünge. Apropos springen: Nicht selten gilt es Sträucher, Gehölz und dicke Wurzeln mit einem oder gar zwei Rädern in der Luft zu überwinden – Action und Downhill-Fun pur!

Zur Freude aller tollkühnen Bergab-Biker geht’s mit dem spektakulären Mountainbiken am Herrensteig bereits ab Mitte Juni los. Dann nämlich ist der Pfad, der sich ausschließlich an abfahrtsorientierte Mountainbiker richtet, bis in den Herbst hinein für Wanderer und Spaziergänger gesperrt. Letztere dürfen in dieser Zeit auf den ausgebauten AVS-Steig, der von Reischach bis an den Kronplatz führt, ausweichen. Übrigens: Der markante Gipfel ist auch im Sommer mit der Seilbahn erreichbar.

Sicherheit geht vor

Bei allem Bike-Vergnügen: Ohne Können und entsprechende Ausrüstung ist der Freeride-Downhill-Trail Herrensteig nicht zu bezwingen. Grundvoraussetzung für Ihr ganz persönliches Downhill-Abenteuer im östlichen Südtirol ist ein entsprechendes Bike. Denn herkömmliche Fahrräder oder Mountainbikes haben hier nichts verloren. Schutz an Armen und Beinen, Handschuhe, ein Oberkörperpanzer und dazu ein perfekt sitzender Helm schützen Sie vor Verletzungen, sollte es zu Stürzen kommen. Wer über all dies nicht verfügt, kann Bike und Schutzausrüstung vor Ort ausleihen.

Kontakt:
Outdoor Center Kronplatz
Seilbahnstr. 12 a
39031 Reischach / Bruneck
Tel.: +39 0474 836769
Fax:  +39 0474 536700
www.outdoor-kronplatz.com

Weitere Tipps für Ihren Urlaub