Urlaub in St. Vigil in Enneberg am Kronplatz

Blick auf St. Vigil in Enneberg

Eckdaten:

Einwohner: ca. 2.900 (Gemeinde Enneberg)

Meereshöhe: 1.200 m s.l.m

Highlights:

Unterkünfte:

Auf 1.201 Metern Meereshöhe, im Herzen der Dolomiten, liegt der liebliche Ferienort St. Vigil in Enneberg mit rund 1.280 Einwohnern. Als Hauptort der Gemeinde Enneberg besticht er noch heute durch seine einfache Schönheit mit den vielen gut erhaltenen historischen Gebäuden im Ortskern.

Die kleine Ortschaft St. Vigil in Enneberg liegt eingebettet in einer traumhaften Bergkulisse. Direkt am Kronplatz gelegen, eignet sich der Ort besonders für Ihren Skiurlaub oder als Ausgangspunkt für Wanderungen durch Wiesen und Wälder auf die imposanten Gipfel der Dolomiten.

Unsere Tipps für Ihren Urlaub in St. Vigil in Enneberg

Mittelpunkt der Ortschaft St.Vigil in Enneberg ist schon seit Jahrhunderten die schöne, barocke Pfarrkirche. Eingebettet in die imposante Kulisse der Dolomitengipfel, geprägt von der bis auf den heutigen Tag erhaltenen ladinischen Kultur, ist die Ortschaft im nördlichen Italien im Laufe der Jahre zu einem beliebten Ziel für Urlaub im Zeichen von Sport und Genuss geworden – und dies sowohl im Sommer wie Winter. Denn die zahlreichen Unterkünfte laden zum Entspannen und Ausspannen ein und sind der ideale Ausgangspunkt, um die Umgebung zu erkunden.

Kultur und Natur

Unverfälscht und nahezu unberührt zeigt sich die Landschaft in und um St. Vigil. Insbesondere die malerischen Fraktionen der Gemeinde, Enneberg / Pfarre und Welschellen, zeugen von einer bäuerlichen Kultur und Bodenständigkeit. Zeuge dafür ist die Bronzestatue der in St. Vigil geborenen Katharina Lanz: Die berühmte Bauernheldin zog mit einer Heugabel bewaffnet in den Kampf gegen Napoleon.
Einen besonderen Einblick in die Natur erhält man im Naturparkhaus. Hier geben Schaukästen und Ausstellungsstücke Einblick in das Reich der Flora und Fauna, das Almwesen und die Entstehung der Dolomiten.
Hinter St. Vigil beginnt der Naturpark Fanes-Sennes-Prags mit 300 km Wanderwegen und einem 200 km langem Radwegenetz, das für begeisterte Mountainbiker ein wahres Eldorado darstellt. Die Natürlichkeit der Gegend und die faszinierenden Dolomiten laden beim Urlaub im Pustertal zum Spazieren, Wandern und Bergsteigen ein. Liebevoll gepflegte Almen, Wiesen und Wälder, sanfte Hügel und majestätische Felswände garantieren höchsten Wandergenuss mit traumhaften Ausblicken. Schlüpfen Sie in Ihr bestes Schuhwerk und folgen Sie dem Ruf der Berge, welcher hier nicht zu überhören ist.

Kirche in St. Vigil in EnnebergSennes KreuzSt. Vigil in Enneberg

Wintersportparadies

Im Winter verwandelt sich St. Vigil in Enneberg in ein Paradies für Wintersportler jeder Art. Bestens präparierte Langlaufloipen führen mitten durch die bezaubernde, verschneite Winterlandschaft. Vergessen Sie Hektik und Stress beim gemütlichen Spazieren und Schneeschuhwandern, bei einer Skitour oder einer flotten Rodelpartie.

Direkt am Skigebiet Kronplatz gelegen kann man hier vom Hotel direkt auf die Piste starten und ins Skivergnügen starten. Über 30 Pisten und 100 Pistenkilometer sorgen für Fahrspaß pur und in den vielen Skihütten können Sie entspannt eine Pause einlegen und Südtiroler Köstlichkeiten genießen.

Werfen Sie einen Blick auf St. Vigil in Enneberg ...

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Weitere Infos & Unterkünfte in St. Vigil in Enneberg