Gsieser Knödelmarathon

Gsieser Knödelmarathon - Langlaufen und Genießen Wann:
15.01.2017

Wenn sich Sport und Kulinarik vereinen dann ist es Mitte Jänner im Gsieser Tal wieder soweit: Der Gsieser Knödelmarathon, ein sportlich-kulinarisches Event der wohl besonderen Art, steht auf dem Programm.

Der Gsieser Knödelmarathon steht schon seit Jahren auf dem Veranstaltungskalender der Ferienregion Kronplatz im Pustertal - und zwar dann, wenn man andernorts in Südtirol noch zu keinen gastronomischen Veranstaltungen lädt, nämlich im Jänner. Er bietet entlang der 42 Kilometer langen Gsieser Langlaufloipe puren Genuss, denn wer beim Langlaufen so richtig ins Schwitzen kommt, der darf danach auch anständig essen und sich stärken! Speckknödel, Spinatknödel, Käseknödel, Pressknödel mit Hirschgulasch und natürlich die süßen Varianten wie Zwetschgenknödel, Schokoladeknödel oder Marillenknödel, lecker mit Zimteis serviert stehen auf der Speisekarte der Betriebe entlang der Loipe. Und alljährlich finden sich neue Knödelvarianten auf der Speisekarte, welche von den Gsieser Köchen kreiert werden. Einsteigen in den Marathon können Langlaufbegeisterte entlang der gesamten Gsiesertal-Loipe. Die wunderbare variantenreiche Südtiroler Spezialität wird jeweils von 12.00 bis 16.00 Uhr serviert.

Also, nichts wie hin zum Gsieser Knödelmarathon: Langlaufen, einkehren, herzhafte, salzige oder süße Knödel genießen und weiter geht’s - mit den Langlaufskiern. Man muss sich die Knödel ja schließlich auch verdienen. Nicht umsonst gibt es diese nur entlang der winterlich verschneiten Langlaufloipen in den gemütlichen Almhütten.

Aber keine Angst - all jenen, die sich auf den Langlaufskiern nicht besonders wohl fühlen, aber trotzdem auf die vielen Knödelvariationen nicht verzichten möchten: Ihnen steht ein Shuttelbus zur Verfügung.

Der Gsieser Knödelmarathon – ein Marathon, bei dem es ausnahmsweise nicht ums Gewinnen geht, sondern einfach nur um den Genuss - verbunden mit ein wenig Sport – in der tief verschneiten winterlichen Landschaft des urigen Gsiesertals. Lassen Sie sich bezaubern von dieser Umgebung und lassen Sie sich von der einmaligen Südtiroler Küche verführen.

Übrigens: Der Knödel ist ein fester Bestandteil der Südtiroler Küche. Seit jeher kamen Knödel, vor allem bei den Bauernfamilien, mehrmals in der Woche auf den Tisch. Auch sonntags – da meist als Beilage zum Fleisch.

Kontakt:

Tourismusverein Gsieser Tal – Welsberg – Taisten
St. Martin 10a
I-39030 Gsieser Tal
Tel. +39 0474 978436
Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Weitere Infos & Unterkünfte im Gsiesertal