Messner Mountain Museum RIPA auf Schloss Bruneck

Zimmer im MMMRipa auf Schloss BruneckBruneck, Hauptort der Ferienregion Kronplatz, ist um ein interessantes Museum reicher. Die Rede ist vom Messner Mountain Museum RIPA auf Schloss Bruneck, das die Auseinandersetzung zwischen Berg und Mensch behandelt. Das Museum ist das fünfte Museum von  Reinhold Messner.

Das fünfte Museum von Extrembergsteiger Reinhold Messner, das Messner Mountain Museum RIPA auf Schloss Bruneck, trägt den Gedanken, die Bergvölker der Welt einander näher zu bringen und lädt ein zum interaktiven Austausch zwischen den einzelnen Kulturen. Das Verständnis für andere Lebensweisen soll verstärkt werden. Schloss Bruneck - erbaut zur selben Zeit wie die gleichnamige Stadt um 1250 und einst Sommerresidence der Fürstbischöfe - und das MMM RIPA sollen ein Ort der Begegnung mit Sherpas, Tibeter, Indios, Walser oder auch Mongolen werden.

Besucher begegnen im MMM Ripa einer Vielzahl von Kulturen - von Reinhold Messners Heimat Südtirol über die Nomadenkulturen von Tibet bis hin zur Mongolei, den Bergmenschen Afrikas und Ozeaniens, der Kultur der Kaukasier und Walser oder den Indos der Anden Südamerikas. Darüber hinaus sind auch die Religionen der unterschiedlichen Bergregionen anzutreffen. Mit Hilfe von Wohnstätten, von Filmen und von Begegnungen kann all dies im MMM Ripa in Bruneck nachempfunden werden.Und jährlich soll hier auch ein Bergvolk im Detail vorgestellt werden.

Öffnungszeiten

2. Sonntag im Mai bis 1. November:
10:00 - 18:00 Uhr
Vom 4. Dezember bis 25. April:
12:00 - 18:00 Uhr
Ruhetag: Dienstag

Kontakt:

Messner Mountain Museum Ripa
Schlossweg 2 
I-39031 Bruneck
Tel. +39 0474 410220
www.messner-mountain-museum.it

Neben dem MMM Ripa könnte Sie auch das noch interessieren